Universum Bremen - Der mobile Mensch

Der Mobile Mensch

Lufttaxi des Herstellers Lilium
#schongewusst

Flugtaxi: Deutsche Hersteller machen Fortschritte

von Ann-Christin Westphal, 25. Oktober 2019

Zwei deutsche Hersteller bringen Bewegung in den Lufttaxi-Markt

Volocopter: Erster bemannter Flug in Singapur

Der deutsche Hersteller Volocopter hat am 22. Oktober 2019 in Singapur den ersten bemannten Testflug mit einem Flugtaxi durchgeführt. Wie das Unternehmen berichtete, legte das autonome Flugtaxi eine Distanz von circa 1.5 km zurück, dauerte knapp zwei Minuten und flog auf 40 Meter Höhe.

„Niemals zuvor konnten Menschen einen derart realistischen Eindruck erhalten, wie es sich anfühlen wird, wenn Urban Air Mobility in unseren Städten Realität ist”, betonte Florian Reuter, CEO von Volocopter. 

Dem Flug ging eine intensive Testphase über mehrere Monate in Deutschland für das Fluggerät voraus (wir berichteten). Daimler und Intel zählen zu den Investoren des 2011 gegründeten Unternehmens aus Bruchsal (Baden-Württemberg). Ziel der Firma ist es, 2021 in Singapur den kommerziellen Flugbetrieb aufzunehmen.

Auch das Startup Lilium meldet Erfolge

Lilium ist ein weiteres deutsches Startup, das an der Entwicklung von Lufttaxis arbeitet. Fast zeitgleich zum bemannten Testflug von Volocopter meldete das Münchener Unternehmen Fortschritte bei der Erprobung ihrer Fluggeräte: Der Lilium Jet fliege jetzt mit Geschwindigkeiten von über 100 km/h. Damit schließt die Firma die erste Testphase ab. Den kommerziellen Start plant Lilium indes für das Jahr 2025.


Ähnliche Artikel:
Volocopter: Erster Flug über europäischer Stadt
China: Lufttaxis ab Ende 2019?

Weitere Artikel