Universum Bremen - Der mobile Mensch

Der Mobile Mensch

Erster Flug eines Volocopters in Europa
#schongewusst

Volocopter: Erster Flug über europäischer Stadt

von Simone Cordes, 18. September 2019

Jungfernflug von Flugtaxi vor dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart

Es war das Highlight der zweitägigen Veranstaltung „Vision Smart City – Mobilität der Zukunft heute erleben“ am Mercedes-Benz Museum in Stuttgart: Zum ersten Mal in Europa fand ein öffentlicher Volocopter-Flug im urbanen Raum statt. Am 14. September 2019 hob das Flugtaxi um 14 Uhr vor rund 12.500 Zuschauern auf einem nahegelegenen Fußballplatz ab. Der Flug fand innerhalb eines Forschungsprojektes der Landesregierung und der Hochschule für Technik Stuttgart statt, bei dem es darum ging, den Volocopter der Öffentlichkeit vorzustellen und Rückmeldungen zur Akzeptanz einzuholen. Vier Minuten lang drehte er seine Runden. Gesteuert wurde er vom Boden aus durch einen Piloten.

Entwickelt und gebaut wird das neuartige Fluggerät vom gleichnamigen Bruchsaler Start-up-Unternehmen. Unterstützung erhält die Volocopter GmbH unter anderem durch die Beteiligung von Daimler.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Volocopter Flugtaxis ermöglichen eine ganz neue Dimension für die Mobilität in der Stadt. Wie sich Stuttgart heute überzeugen konnte, fliegen sie sicher, leise und sind nah an der Umsetzung. Auf diese Weise können Volocopter Flugtaxis Routen in Großstädten weltweit, aber auch hier in Deutschland, entlasten“, so Florian Reuter, CEO Volocopter GmbH (Quelle: Daimler AG). Vor diesem Hintergrund wird der Volocopter auch in der Sonderausstellung „Der mobile Mensch“ im Universum® Bremen als Best Practice-Beispiel am einem der Ideentische vorgestellt.

Neben dem Flug wurden im Rahmen des Events technische Innovationen, neue Technologien und nachhaltige Verkehrskonzepte zur Mobilität der Zukunft präsentiert.

Weitere Artikel