Universum Bremen - Der mobile Mensch

Der Mobile Mensch

#schongewusst

PUR+ testet Fahrzeuge der Zukunft

von Simone Cordes, 18. Dezember 2019

Die ZDFtivi-Kindersendung gibt Einblicke in die Mobilität von morgen

Per Lufttaxi, E-Scooter oder doch lieber mit dem Drahtesel? Wie wollen wir in Zukunft unterwegs sein? Eine Frage, die vom Berufspendler bis zur Schülerin wirklich jeden betrifft. Beim Entdeckermagazin PUR+ für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, stellt Reporter Eric Mayer verschiedene Fortbewegungsmittel der Zukunft vor und erklärt, an welchen innovativen Ideen bereits gearbeitet wird.

In der Luft, unter der Erde oder auf dem Boden der Tatsachen?

Wie funktioniert die Technik von selbstfahrenden Elektrobussen? Wie würde die Fahrt mit einem Lufttaxi aussehen? Und wie kann die Zukunft der Mobilität durch eine Kapsel, die sowohl über als auch unter der Erde, schwebend oder auf Schienen fahrend mit einer Spitzengeschwindigkeit von mehr als 460 km/h, neu gestaltet werden? In der 20-minütigen Sendung „Flugtaxis und Co. – mobil in die Zukunft“ werden einige spannende Mobilitätsideen vorgestellt.

Elektroroller vs. Auto

Wie kommt man in einer Großstadt wie Hamburg schneller ans Ziel? Und wie unterscheidet sich die Fahrt mit einem Auto von einer Fahrt mit einem E-Scooter? Gemeinsam mit der 17-jährigen Stunt-Scooterin Katharina geht Eric bei einem Selbstversuch in Hamburg auf einer Strecke zwischen Barmbek-Süd und dem Hauptbahnhof ins Rennen. Wer kommt wohl als Erstes am vereinbarten Treffpunkt an?

Der Beitrag kann bis zum 23. November 2021 kostenlos in der Mediathek abgerufen werden.

Weitere Artikel