Universum Bremen - Der mobile Mensch

Der Mobile Mensch

#schongewusst

ÖPNV-Flatrate: Augsburg als Vorreiter?

von Ann-Christin Westphal, 22. November 2019

Deutschlands erste Mobilflatrate für den öffentlichen Nahverkehr

Seit Monatsbeginn kann die Augsburger Bevölkerung zu einem Fixpreis Bus, Tram, Carsharing-Autos und Leihfahrräder nutzen. Wie die Stadtwerke Augsburg (swa) mitteilte, gibt es die Flatrate in zwei unterschiedlichen Preis-Paketen – für 79 und 109 Euro pro Monat. Der Unterschied der Pakete betrifft das Carsharing: Für 79 Euro im Monat dürfen Nutzerinnen und Nutzer den Dienst für 15 Stunden oder 150 Kilometer nutzen. Wer sich für die 109 Euro teure Flatrate entscheidet, erhält bis zu 30 Stunden Carsharing-Fahrten und hat keine Kilometerbegrenzung mehr.

„Wir gehen mit der Flatrate völlig neue Wege im Nahverkehr“, sagte Geschäftsführer der swa. Dr. Walter Casazza. Zusammen mit neuen Abrechnungsmodellen für den ÖPNV sei das die Zukunft im Nahverkehr.

In Hessen können Senioren ab 2020 für 365 Euro im Jahr Bus und Bahn fahren

Auch in Hessen wird es ab 2020 eine Mobilitätsflatrate geben – allerdings nur für Senioren. Für einen Euro am Tag, also 365 Euro im Jahr, können Seniorinnen und Senioren, die 65 Jahre oder älter sind, das neue Flatrate-Ticket erwerben. Das Ticket gilt erstmals ab 1. Januar 2020. Laut dem Nordhessischen Verkehrsverbund richte sich das Angebot an insgesamt 1,3 Millionen Seniorinnen und Senioren. Es gilt in ganz Hessen. Ob noch weitere Kommunen oder Bundesländer diesen oder einen ähnlichen Weg gehen werden, bleibt abzuwarten.

Hannover: Kostenloser ÖPNV vor dem ersten Advent

Stadt und Region Hannover bieten indes am Samstag vor dem ersten Advent (30.11) einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr. „Der Gratis-Fahr‘n-Tag soll vor allem eines: Lust auf einen entspannten Besuch in Hannover machen. Zugleich sind die Themen Mobilität und Klimaschutz natürlich aktueller denn je. Weshalb der Tag auch Lust auf den ÖPNV machen soll. In und für die Zukunft“, heißt es auf der Website des Großraum-Verkehrs Hannover.

Weitere Artikel