Universum Bremen - Der mobile Mensch

Der Mobile Mensch

#aufgepasst

Inklusive Mobilität

von Ann-Christin Westphal, 28. September 2021

Füße zum Gehen, Augen zum Sehen, Ohren zum Hören – getragen und geleitet von unseren Sinnen bewegen wir uns durch die Welt. Jedenfalls die meisten von uns. Was bedeutet: nicht alle von uns. Die UN-Behindertenrechtskonvention allerdings schreibt fest, dass jede und jeder das Recht auf Teilhabe hat. Auch und insbesondere das Recht auf persönliche, also selbstbestimmte und unabhängige Mobilität. Wie lässt sich inklusive Mobilität erreichen? Wieso ist Diversität ein großer Schatz? Und wer überhaupt bestimmt die »Norm«?

Mit dem Unternehmenssprecher der BSAG Jens-Christian Meyer schauen Anja Rose und Manuela Weichenrieder in Folge 10 des mobilen Podcasts „Bewegt euch!“ nach, welche Vorkehrungen das Mitfahren für Menschen mit unterschiedlichsten Anforderungen ermöglichen sollen und warum zum Erreichen eines barrierearmen ÖPNV ein offener und wertschätzender Austausch unerlässlich ist.

Die beiden Moderatorinnen sprechen mit Dr. Melanie Knaup von der Justus-Liebig-Universität Gießen über intellektuelle Teilhabe und warum »Barrierefreiheit« ein zu großes Ziel ist. Und erleben mit den Tänzer:innen der mixed abled Tanzcompagnie tanzbar e.V. Jenny Ecke, Günther Grollitsch und Daniel Riedel, dass Mobilität mehr ist als die funktionale Überwindung einer Strecke zwischen A und B ist. Für jede und jeden von uns.

„Bewegt euch – der Stadtgespräch-Podcast zum Thema Mobilität in Bewegung“ kann auf Spotify, Deezer, iTunes oder per RSS gehört und abonniert werden.

Foto: Charles Deluvio via Unsplash

Weitere Artikel