Universum Bremen - Der mobile Mensch

Der Mobile Mensch

Elektrobus der BSAG

20 neue Elektrobusse für Bremen

23. August 2019

Die Bremer Straßenbahn AG will in den kommenden Jahren ihre Busse nachrüsten

Bis 2025 will die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) bis zu zwanzig neue Elektrobusse anschaffen. Laut einer EU-Richtlinie sollen im Busverkehr des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) mehr Busse mit geringen Emissionen fahren. Für eine bessere Luft in den Städten müssen in den nächsten sechs Jahren folglich 45 Prozent aller neu angeschafften Busse sauber und energieeffizient sein.

In den vergangenen Jahren wurden bereits mehrere E-Busse mit Erfolg getestet. Den Umstieg auf die umweltfreundlichen Fahrzeuge kann die BSAG laut eigener Aussage finanziell allerdings nicht allein stemmen. Aus diesem Grund sollen der Bund und der Senat mit einbezogen werden. Der Bund hat die Untersützung bereits zugesichert. Noch nicht geklärt ist die Beteiligung der Stadt Bremen. Damit die BSAG schnellstmöglich mit der Ausschreibung beginnen kann, sollen zeitnah Gespräche mit dem neuen Senat stattfinden.